Alle Infos auf einen Blick

Hallen-Öffnung: 8:00 Uhr / Öffnung Check In: 8:30 Uhr /Tel.-Nr. Seidenstickerhalle: (wird nur für das OWL-tanzt Wochenende bekannt gegeben)

Wählen Sie einen der folgenden Links und gelangen direkt zur jeweiligen Info.

 

 

 

 

 

 

 Preise für Aktive

Sportler Startgebühr pro Tag

Wichtig : Der Check-in schließt 20 Min. vor Turnierbeginn.

Hauptgruppe und Senioren (Standard & Latein)

14,00 €

Hauptgruppe und Senioren (Standard)

7,00 €

Hauptgruppe und Senioren (Latein)

7,00 €

Kinder, Junioren , Jugend

Frei

   

Bitte beachten Sie folgendes:

Die Karten sind Tageskarten und berechtigen zum Wiedereintritt zur Veranstaltung am gleichen Tag; eine Übertragung des Tickets ist ausgeschlossen. Für Aktive gelten die gesonderten Startgebühren, sofern diese für die jeweilige Altersgruppe erhoben werden. 

Zurück zum Seitenanfang 

 

 

Vorläufiger Zeitplan

Hier der vorläufige Zeitplan mit Berücksichtigung der Starterfelder und der damit einhergehenden Rundenanzahl:




Zur Optimierung des Ablaufes können Turniere zeiltlich, sowie Flächentechnisch noch variieren. Als Richtwert gelten die Anfangszeiten aus dem Tanzspiegel. Den Paaren wird empfohlen rechtzeitig in der Halle zu sein. Bitte auch hier auf den Check-In-Schluß 20 Minuten vor dem Beginn achten.

Eine gute Anreise nach Bielefeld...

Zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

OWL tanzt Info color 72 Wichtige Informationen für Starter

 

Veranstaltungsort

Seidensticker Halle Bielefeld:

Werner-Bock-Straße 35
Bielefeld 33602
 

Erreichbarkeit in der Halle ab Veranstaltungsbeginn.

 

Neuigkeiten aus dem Rechenzentrum:
Nach den jetzigen Planzahlen wird es vorraussichtlich nicht zu deutlichen abweichungen zu den bekannten Zeiten kommen. Daher sollten alle Paare pünktlich in der Halle sein. Der Check-In wird 20 Min. vor Turnierbeginn schliessen.

Achtung Meldefrist:

Die Meldefrist für die Anmeldung zu OWL-tanzt 2017 endet am 06.11.2017 23.59 Uhr.
Aus organisatorischen Gründen sind Anmeldungen nach diesem Termin nicht mehr möglich.

Ergänzend hierzu verweisen wir auf die gültige Turnier- und Sportordnung des DTV (TSO).

 Zurück zum Seitenanfang